M E N Ü
STARTSEITE
ÜBER UNS
LEISTUNGEN
GUTACHTEN
PARTNER
KONTAKT
 
BONN
   
Bonn
  • Bonn+1+2010.jpg
  • Bonn+2+2010.jpg
  • Bonn+3+2010.jpg

Flachdächer haben ihr "Dachpappenimage" erfolgreich abgestreift und dominieren nicht nur im Zweckbau, sondern sind auch im Wohnungsbau eine echte Alternative zum Steildach.

Dank modernster  Bitumen-Schweißbahn-Technik sind Flachdächer für Jahrzehnte nicht nur absolut dicht, sondern bieten auch durch ihren rationellen, unkomplizierten Aufbau dem Planer und Bauherren mehr Flexibilität in der Grundrissgestaltung. Flachdächer sind nicht nur im reinen Zweckbau, sondern auch im Wohnungsbau der Schlüssel für mehr Grundrissflexibilität. Dank unkomplizierter Rastersysteme passen sich Flachdachkonstruktionen jeder Grundstücksform an. An- und Umbauten fügen sich problemlos in das bestehende Gesamtbild ein.

Auch Vor- und Rücksprünge mit variierenden Gebäudetiefen und -höhen lassen sich mit dem Flachdach ohne Raumverlust realisieren. Terrassenhäuser mit Dachbegrünung sind ein gutes Beispiel für den umweltgerechten Einsatz des Flachdaches. Flachdächer mit Bitumenschweißbahnen haben das althergebrachte Dach mit Dachpappe längst abgelöst.

Hochwertige Bitumenschweißbahnen, wie sie der Dachdecker-Meisterbetrieb heute einsetzt, bestehen aus hochwertigen Bitumengeweben und hochwertigen Vliesen sowie besonderen Zusätzen, die die Haltbarkeit und Flexibilität verbessern. Bitumenschweißbahnen sind reißfest und machen jede Bewegung des Daches mit.

Für jeden Einsatzzweck gibt es die geeignete Schweißbahn. Eine Haltbarkeit von mehreren Jahrzehnten z.B. bei einem Dach mit Elastomer-Bitumenbahneu kennzeichnet die Qualität des heutigen Flachdaches. Durch den Einsatz der Bitumen-Schweißbahn-Technik bieten sanierungsbedürftige Flachdächer dem Gebäude auf lange Zeit wieder vollwertigen Schutz.

Auch hinsichtlich der Umweltverträglichkeit liegt das Flachdach mit Bitumenbahnen im Trend. Bitumen ist organischen Ursprungs und wurde schon von den Babyloniern zur Abdichtung eingesetzt. Es enthält keine gesundheitsschädlichen Substanzen und wird z.B. seit Jahrzehnten zur Isolierung von Trinkwasserbehältern verwendet. Flachdachsysteme mit Bitumenbahnen sind universell auf Untergründen wie Beton, Gasbeton, Stahlprofilblechen, Holzschalungen usw. einsetzbar und bieten dem Bauherrn im Gewerbe- und Wohnungsbau eine Fülle wirtschaftlicher Dachlösungen.

Fordern Sie weitere Informationen zum Thema Bonn einfach und unverbindlich an »»

 

PROJEKTE

  • Bonn
  • Ratingen
  • RWTH Aachen
 

© 2011 by TD-Dachtechnik - Webdesign: Schmelzer-EDV - Impressum